Willkommen

Der Verein Schloss Schönefeld e.V. setzt sich für die umfassende Teilhabe  von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen ein. Wir engagieren uns hierbei insbesondere für Menschen mit einem hohen Schweregrad der Behinderung. Entsprechend sind unsere Angebote und die der Einrichtungen unserer Tochtergesellschaften, wie zum Beispiel der Förderschule, der Wohnstätte, der Wohngruppen, der pädagogischen Tagesbetreuung, des Pflege- und Betreuungsdienstes oder der Schulbegleitung  konzipiert.

Ein respektvoller Umgang im Miteinander ist die Basis der Arbeit im Verein und in den Tochtergesellschaften.

Über die Durchführung von stadtteiloffenen Veranstaltungen und Maßnahmen zur Steigerung der Attraktivität des Schlossareals fördern wir die Akzeptanz und Teilhabe von Menschen mit schwerster Behinderung als Mitglieder der Gemeinschaft und das Gemeinwesen in Schönefeld. Stadtteilübergreifende Einrichtungen, wie z.B. die Wohnstätte in Mockau, beleben mit verschiedenen Veranstaltungen ihr Einzugsgebiet und das Schloss Schönefeld.

Sie sind herzlich eingeladen Kontakt mit uns aufzunehmen, wenn weitere Informationen oder ein Austausch gewünscht sind.  Sie als Unterstützer für unsere Arbeit zu gewinnen würde uns sehr freuen.

Der Vorstand

Video – 25 Jahre Schloss Schönefeld e.V.

Video mit freundlicher Unterstützung durch Robert Tunna: http://www.hubifotos.de

Erhalten Sie einen Einblick in unsere bewegte Geschichte. Unsererm Weg von der Idee Menschen mit Behinderung zu fördern, hin zum heutigen Schloss Schönefeld e.V. Förderverein.

Drohnen Überflüg über das Gelände des Schloss Schönefeld e.V.