Taufe der Mosaikskulptur – Namenstaufe der ersten Schönefelder Landmarke

Taufe der Mosaikskulptur – Namenstaufe der ersten Schönefelder Landmarke

 

Am 22.04.2020 wurde die Skulptur vor der Förderschule Schloss Schönefeld auf den Namen:

„Hedwig Schebberling vom Schönen Felde“

getauft. Die Namenstaufe fand „im engsten Kreise“ 😉und mit Rosenblütenblättern statt.