Weihnachtscafé und kleine Überraschungen am Schloss Schönefeld

Wir fangen klein an. Nach der Weihnachtsmarktpause 2020 werden wir in diesem Jahr, nicht wie in gewohnter Weise unseren großen Weihnachtsmarkt stattfinden lassen, sondern ins Weihnachtscafé einladen. Für den Vorstand des Vereins Schloss Schönefeld e.V. ist die Gesundheit unserer Schülerschaft und der Mitarbeitenden oberste Priorität, weshalb wir uns für eine Miniaturvariante in Form von Weihnachtscafés entschieden haben.

Am 28.11.2021 öffnen wir für Sie unseren Schlosssaal. Dort können Sie zwischen 14:00 und 17:00 Uhr Kaffee und Kuchen genießen und handgefertigte Adventskränze, Gestecke und Töpferwaren unserer Wohnstätte Schildberger Weg sowie unseren Schlosskalender erwerben. Wer ganz sicher einen Adventskranz mit 4 Kerzen mit nach Hause möchte, sollte unter projekt@schloss-schoenefeld.de oder unter 0172 3911502 vorbestellen.

Am 11.12.2021 wird das Café KulturGut von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Im benachbarten Mehrzweckraum dürfen Sie sich in der „Geschenkewelt“ umschauen, in der handgefertigte Produkte aus der PäT (Pädagogische Tagesbetreuung) KulturGut, der Wohnstätte Schildberger Weg und dem CVJM sowie unser Schlosskalender angeboten werden.

Für Gruppen ab 5 Personen empfiehlt sich eine vorherige Reservierung per E-Mail (Café Schlosssaal: projekt@schloss-schoenefeld.de, Café KulturGut: Kulturgut@schloss-schoenefeld.de).

Bitte beachten Sie, dass wir nur einer begrenzten Personenanzahl Zutritt gewähren können und uns an die 3G-Regelung halten.

An allen Adventssonntagen werden wir außerdem von 15:00 bis 18:00 Uhr die Schlosstore öffnen, so dass Sie einen Spaziergang durch den Schlosspark machen können. Für Kinder wird sich, ähnlich wie im vergangenen Jahr, die eine oder andere Überraschung verstecken.

So ist der Plan. Wir hoffen sehr, ihn umsetzen zu können. Über eventuelle Änderungen Informieren wir Sie hier.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und einen rücksichtsvollen sowie wertschätzenden Umgang miteinander.

Mechthild Müller
Schloss Schönefeld e.V.