Kinderfest im Schloss Schönefeld 2018

Kinderfest im Schloss Schönefeld

Den Schönefeldern ist der Anblick sicher vertraut, wenn das Schloss seine Pforten zum Kinderfest öffnet: bunte Wimpel, aufgeregt schnatternde Kindergruppen, geschäftige Erwachsene und gespannte Besucher. Für alle, die noch nie ein Kinderfest im Schloss miterlebt haben, wird es höchste Zeit, dies am 09. Juni von 14:00 bis 18:00 Uhr nachzuholen.

Nach der traditionellen Eröffnungsrede des Vorstandes des Schloss Schönefeld e.V. präsentieren die Kindergärten „Am Schlosshof“, „Spielhaus“ und „Dr.Bärchen“, der Hort der Clara-Wieck-Schule sowie das Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R. ein liebevoll erarbeitetes Bühnenprogramm. Dieses wird durch das Street Bike Theatre ergänzt, welches erstmalig mit einem Walking Act und einer Clownerieperformance im Schlosshof auftritt.

Kinder, die selbst aktiv werden möchten, können sich auf der Hüpfburg, beim Rudern im Funboot oder bei Staffelspielen austoben. Etwas ruhiger geht es beim Ponyreiten, auf dem Karussell, beim Schminken und den Bastelangeboten zu. Wissbegierige können einiges von der Bereitschaftspolizei und der Freiwilligen Feuerwehr erfahren und sogar selbst einen Fingerabdruck nehmen lassen oder mit dem Feuerwehrschlauch auf ein Ziel spritzen. Die Polizei ist außerdem mit einem Schlauchboot auf dem Schlossteich im Einsatz, um gegebenenfalls eines der interessanten Modellschiffe des O.S.K.A.R. zu retten.

Hungrige Kinder können in der Feldbäckerei eigenes Brot backen oder mit Eltern und Großeltern im Schlosscafè Kuchen genießen. Am Grill gibt es außerdem Bratwürste, Steaks und Fassbrause.

Sind Sie neugierig geworden? Dann seien Sie unsere Gäste und verbringen diesen besonderen Tag gemeinsam mit uns!

 

Der Vorstand

Schloss Schönefeld e.V.