Lesenacht im Schloss Schönefeld

Lesenacht im Schloss Schönefeld

 

IMG_2061Nun schon zum dritten Mal gingen die Schüler der Mittelstufe M3 Meike, Maxi, Rahel, Nicolas und Jannik nach der Schule nicht nach Hause und blieben eine Nacht im Schloss. Vom 5. zum 6. März fand die mit Spannung erwartete Lesenacht statt. In dieser Nacht drehte sich alles um das Thema Astronomie. Schon in den Tagen zuvor hatte man sich eingehend mit den Planeten in einigen Fächern auf verschiedenste Weise beschäftigt. Leider wurde der Mond in jener Nacht von Wolken verdeckt, so dass er nicht wie geplant beobachtet werden konnte. So wurde etwas mehr gelesen, gelauscht und dafür etwas weniger der Himmel beobachtet. Gemütlich ging es beim Pizzaessen und ausgelassen beim Frühstück zu.

Für die Schüler und Pädagogen wurde diese Lesenacht wieder ein ganz besonderes Erlebnis, so dass mit Sicherheit noch weitere folgen werden.

Herzlichen Dank an Frau Büttner, Frau Zwick, Frau Polter, Frau Mokansky, Herrn Ryszka und Herrn Stanisch. Sie haben mit viel Liebe zum Detail diese Nacht vorbereitet und durchgeführt.