Förderschule

Corona Hinweise Stand 12.05.2020 – 16:30 Uhr
Teilweise Schulöffnung

12.05.2020
Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe Betreuer,

gefühlt befinden wir uns gemeinsam mit Ihnen in einer Berg- und Talbahn, die gerade immer schneller fährt und wo bei rasanter Fahrt auch Dinge manchmal einfach so davonfliegen.

In der vergangenen Woche haben wir gemeinsam mit dem Elternrat beraten, um die Phase 2 mit dem erweiterten Betreuungsangebot vorzubereiten. Dank Herrn Schröder gab es schnell ein Online-Formular, welches Sie rege genutzt haben.  Und so haben wir uns an die Vorbereitung und Planung gemacht. Doch dann kam am Freitag, dem 08.05,.2020 die Pressekonferenz der Sächsischen Kultusministers Herrn Piwarz und es wurde bekannt gegeben, dass man bereits ein Konzept zur teilweisen Schulöffnung erarbeitet hat und dies ab Montag, dem 18.05.2020 umzusetzen ist. Das bedeutet also, wir müssen Phase 2 der geplanten Schulöffnung überspringen und starten am Montag in Phase 3.

Viele von Ihnen haben den Elternbrief sicherlich bereits gelesen. Den Elternbrief und weitere Informationen  finden Sie auch unter https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

Die wichtigsten Informationen für Sie heute kurz zusammengefasst:

Ab Montag, dem 18.05.2020 gilt für die Schüler der Unterstufe und der Werkstufe wieder die Schulbesuchspflicht.

Für Schüler der Mittel- und Oberstufe ist dies noch nicht der Fall. Ab dem 02.06.2020 sollen diese Schüler, sofern es die Infektionslage zulässt, wenigstens einmal pro Woche am Unterricht teilnehmen.

Eine Notbetreuung für Eltern in systemrelevanten Berufen und für durch die Schulleitung in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit geprüfte Einzelfälle findet weiter statt.

Konkret bedeutet dies, dass wir ab Montag ca. 50 Schüler wieder in den beiden Gebäudeteilen haben werden, wobei eine räumliche Trennung sowie gleichbleibendes Personal gefordert ist.

Wir möchten Sie hiermit um vertrauensvolle Zusammenarbeit im Sinne aller Schüler und Mitarbeiter bitten. Diese Zusammenarbeit sollte vor allem die tägliche Prüfung des Gesundheitszustandes Ihres Kindes umfassen. In der Anlage erhalten Sie dazu  ein Formular, welches Sie Ihrem Kind ab Montag täglich unterschrieben mitgeben müssen. Aller Voraussicht nach, wird dies bereits vom Fahrdienst geprüft. Bei Fehlen des Formulars kann der Schüler nicht aufgenommen werden.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich vertrauensvoll an die Schulleitung zu wenden, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind unter den gegebenen Umständen noch nicht zur Schule kommen soll.

Alle Schüler der Unter- und Werkstufe, die im Regelfall den Schülerfahrdienst nutzen, wurden bereits bei der Stadt Leipzig, Frau Preiß, für den Fahrdienst angemeldet. Wir bitten Sie, dies noch zu konkretisieren oder wenn kein Bedarf besteht, auch wieder abzumelden. Sicherlich können Sie sich vorstellen, dass auch dort große organisatorische Herausforderungen zu meistern sind.

Die Übergabe der Schüler durch den Fahrdienst als auch durch selbstbringende Eltern erfolgt an der Schultür. Es besteht weiterhin ein Betretungsverbot für schulfremde Personen.

Nun hoffen wir mit Ihnen gemeinsam die aktuellen Herausforderungen im Sinne vor allem der Kinder und Jugendliche gut zu meistern. Für Nachfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß
Die Schulleitung

Die Dokumente zum herunterladen / anzeigen als PDF Datei:
Anschreiben
Die Dokumente zum herunterladen / anzeigen als PDF Datei:
Anschreiben
Gesundheitsbestätigung – Vordruck / Formular – Mai 2020
Gesundheitsbestätigung – Vordruck / Formular – Juni 2020
Gesundheitsbestätigung – Vordruck / Formular – Juli 2020

Corona Hinweise Stand 07.05.2020

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe Betreuer,
das Schloss Schönefeld ermöglicht ab kommender Woche (11.5.) eine erweiterte Notbetreuung. Die Kapazitäten dafür sind allerdings aufgrund der gesundheitlichen Auflagen stark begrenzt. Eine Anmeldung für die erweiterte Notbetreuung sollte vorzugsweise über dieses Onlineformular vorgenommen werden. Alle Eltern, Sorgeberechtigte, Betreuer werden aber separat auch auf dem Postweg informiert.

Im Namen der Schulleitung

i.A.
Stephan Schröder / Elternrat

11.05.: Die postalische Information der Schulleitung wurde entsprechend ergänzt.

Corona Hinweise Stand 28.04.2020 – 11:00 Uhr

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe Betreuer,

wie in anderen Bereichen des öffentlichen Lebens auch, schreitet die schrittweise Öffnung der Schulen voran. Unsere Schulform, also die Schulen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, sind angehalten die bisherige Notbetreuung fortzusetzen.

Wir planen bereits erste Maßnahmen für kommende Regelungen. Zu diesem Zwecke werden wir uns mit Vertretern unseres Elternrates zusammenfinden und das weitere Vorgehen besprechen und erklären. Dazu erhalten Sie in Kürze weiterführende Informationen – hier auf unserer Homepage und in Form eines Elternbriefes.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Kraft für alle Anstrengungen in diesen Tagen! Zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren – sei es für Rückfragen oder bei Anfragen zur Unterstützung!

 

Mit herzlichen Grüßen,

die Schulleitung der FS Schloss Schönefeld

Liebe Schülerinnen und Schüler – anstecken erlaubt!

Wir möchten euch gern mit einer Idee anstecken – nicht mit dem Virus, welcher uns leider gerade keinen normalen Schulalltag schenkt.

Frau Scherr hat eine Kopie mit einem Regenbogen an uns gesendet. Vielleicht kennt ihr die Aktion bereits aus den Medien. Alle Schüler, die gerade nicht in der Schule sein können, gestalten ihren Regenbogen und kleben ihn in das Fenster. Somit wird für alle sichtbar, wie viele Kinder und Jugendliche gerade zu Hause bleiben müssen und senden gleichzeitig Grüße, dass hoffentlich bald alles gut wird.

Unsere IDEE für die Schule ist, dass Ihr euren Regenbogen mit Unterstützung eurer Geschwister oder Eltern gestaltet und uns per Post oder Mail in die Schule schickt. Wir wollen damit einen großen Regenbogen anfertigen und sehen, wie viele von euch wir hier vermissen. 

Also, lasst euch die Buntstifte und Farbtöpfe zeigen, wählt eure Farben aus und los geht’s…

Wir freuen uns über ganz viele Zusendungen und haben etwas von euch persönlich im Schulhaus.

Liebe Grüße aus dem Schloss

Eure Schulleitung

Den Regenbogen gibt es hier!

 

Corona Hinweise Stand 16.04.2020 – 16:00 Uhr

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe Betreuer,

wir hoffen, Sie und Ihre Familien hatten ein schönes Osterfest, konnten etwas Abstand nehmen von den aktuellen Themen und sind gesund geblieben!

Seit gestern Nachmittag wissen wir, dass die aktuellen Schulschließungen noch mindestens für weitere 14 Tage stattfinden werden.

Daher verfahren wir ab Montag, 20.04. weiterhin mit der Notbetreuung wie in den vergangenen Wochen.

Für eine schrittweise Erweiterung der Betreuung werden wir uns in der kommenden Woche mit dem Träger und den Mitarbeitern abstimmen. Oberste Priorität hat dabei die Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes. Die Gesundheit jedes einzelnen Schülers und Mitarbeiters steht im Vordergrund vor jeder Lockerung der Maßnahmen hier vor Ort. Vielen DANK für Ihr Verständnis schon in den zurückliegenden Wochen.

Sie erhalten von uns dazu zeitnah weitere Informationen. Bitte nutzen Sie auch den Blick auf unsere Homepage. Wir stehen in Kontakt mit dem Elternrat, insbesondere Herrn Schröder. Er aktualisiert alle Elterninformationen auf digitalem Weg. Dafür vielen DANK an dieser Stelle. Es sind bereits auch einige Regenbogenzeichnungen eingegangen und hängen an der Ausstellungstafel im Foyer. An alle Schüler –  lasst den großen Regenbogen weiter wachsen und schickt uns gern noch mehr Bilder!

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch zur Verfügung.

Auch die einzelnen Teams der Klassen sind offen für Ihre Anliegen und helfen gern in jeder Lage weiter.

Wir hoffen sehr, dass eine schrittweise Öffnung unserer Schule bald möglich wird. Einen Schulbetrieb wie wir ihn kennen – dafür wird es noch eine längere Zeit benötigen. Aber wir freuen uns auf jeden einzelnen wieder!

 

Mit vielen lieben Grüßen aus dem Schloss Schönefeld

Im Namen der Schulleitung

Mit freundlichen Grüßen,
Stefanie Proft
Schulleiterin

Förderschule Schloss Schönefeld – Zeumerstr.1 – 04347 Leipzig
Telefon: 0341-2340675
Telefax: 0341-2340667
Email: lernenplus.schule@schloss-schoenefeld.de
Internet: www.schloss-schoenefeld.de
Schulleiterin: Stefanie Proft

Dieses Informationsschreiben als PDF Datei

Corona Hinweise Stand 17.3.2020 – 9:15 Uhr

Sehr geehrte Eltern,

ab morgen, Mittwoch, 18.03. werden wir nur noch eine Notbetreuung anbieten:

http://schule-sachsen.de/20_03_16_Allgemeinverfuegung_Corona_Kita_Schulen.pdf

Das bedeutet für Sie, dass Sie Ihr Kind nur zur Notbetreuung anmelden können, wenn Sie in einem der nachfolgend benannten Bereiche tätig sind (wenn alleinerziehend) bzw. beide Personensorgeberechtigten in einem der Bereiche arbeiten:

http://schule-sachsen.de/20_03_16_Allgemeinverfuegung_Corona_Kita_Schulen_Liste.pdf

Wenn das zutrifft, geben Sie Ihrem Kind bitte dieses vom Arbeitgeber auszufüllende Formular mit! Schülerinnen und Schüler, die ohne diesen Nachweise eintreffen, müssen wir leider zurückweisen.

http://schule-sachsen.de/20_03_16_Allgemeinverfuegung_Corona_Kita_Schulen_Formular.pdf

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der bekannten Telefonnummer und mail-Adresse jederzeit zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen,
Stefanie Proft
Schulleiterin

Förderschule Schloss Schönefeld – Zeumerstr.1 – 04347 Leipzig
Telefon: 0341-2340675
Telefax: 0341-2340667
Email: lernenplus.schule@schloss-schoenefeld.de
Internet: www.schloss-schoenefeld.de
Schulleiterin: Stefanie Proft

Aktuelle Informationen zu Schulschließungen auf Grund der Gefährdungslage durch Covid 19-Virus:

Corona Hinweise Stand 13.3.2020 – 16:15 Uhr

 

Sehr geehrte Eltern,

das Land Sachsen hat am 13.03 um 14.45 Uhr die Information herausgegeben, dass ab Montag, 16.03, die Schulpflicht aufgehoben ist! Das bedeutet, Sie können selbst entscheiden, ob Ihr Kind am Montag die Schule besuchen kann. Eine Abmeldung kann telefonisch erfolgen.

Die Schule bleibt bis auf Weiteres geöffnet. Im Interesse der Gesundheit Ihrer Kinder bitten wir Sie aber , eine mögliche Betreuung zu Hause zu prüfen.

Im Laufe der kommenden Woche wird über Schulschließungen abschließend beraten. Bitte nutzen Sie die kommenden Tage, um eine mögliche Betreuung Ihrer Kinder zu organisieren.

Alle Informationen der Pressemitteilung finden Sie auch hier:

Corona

Mit freundlichen Grüßen,

die Schulleitung der FS Schloss Schönefeld

 

 

Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Schule. Wir laden Sie ein herumzustöbern und sich über die Förderschule Schloss Schönefeld zu informieren. Sollten Fragen offen bleiben oder es Ihrerseits  Hinweise geben, würden wir uns freuen wenn Sie per E-Mail oder Telefon mit uns Kontakt aufnehmen.

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, für Ihre Fragen zu unseren Internetseiten und die Nutzung des geschützten Bereiches wenden Sie sich bitte direkt an Ihre(n) Klassenlehrer*in.

Viel Freude und Erfolg beim „Stöbern“ wünscht das Team der Förderschule Schloss Schönefeld.