Wohnstätte – Schildberger Weg

Die Wohnstätte „Schildberger Weg“ liegt im Nordosten der Stadt Leipzig im Stadtteil Mockau. In sechs Wohngruppen haben insgesamt 58 erwachsene Menschen mit geistiger und/ oder Mehrfachbehinderung ihr zu Hause.

Unser Ziel ist es das Recht auf Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in ihrem unmittelbaren Wohnumfeld zu ermöglichen. Die Betreuung der BewohnerInnen erfolgt ganzheitlich, unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse, Interessen und Möglichkeiten der Persönlichkeit, im Rahmen eines tagesstrukturierten Angebotes innerhalb der Wohnbereiche und außerhalb der Wohnstätte.

In Krisensituation, bei Familienentlastung oder als Probewohnen in Vorbereitung auf die Aufnahme in die Wohnstätte bieten wir zwei Plätze für Verhinderungspflege an.

Bei Fragen, Hinweisen oder Interesse an der Wohnstätte Schildberger Weg, wenden Sie sich bitte an
die Wohnstättenleitung.

Wir bieten den BewohnerInnen Unterstützung in folgenden Lebensbereichen:

  • Individuelle Basisversorgung
  • Haushaltsführung
  • Freizeitgestaltung
  • Aufbau und Gestaltung sozialer Beziehungen
  • Kommunikation
  • Maßnahmen einfachster Behandlungspflege

Ausstattung:

  • Wohnen in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit Bad
  • Gemeinschaftsräume (Küche, Wohnraum, Aufenthaltsraum und Hobbyraum)
  • Großzügige Außenanlagen mit Sport- und Freizeitmöglichkeiten, Swimmingpool
  • barrierefreier Zugang zum Außengelände
  • Fahrstühle
  • alle Zimmer und Gebäudeteile sind für Rollstuhlfahrer zugänglich
  • Ausstattung und Möblierung erfolgt unter Einbeziehung der BewohnerInnen
  • Hilfsmittel zur Unterstützung pflegerischer Maßnahmen
  • Fahrzeuge